Hoher Besuch im Kommunalwahlkampf

SPD-Landesvorsitzender Ralf Stegner kommt nach Bargteheide

Bargteheide – Mitten im Wahlkampf zur bevorstehenden Kommunalwahl am ersten Maiwochenende hat der SPD-Landesvorsitzende und stellvertretende Parteivorsitzende Ralf Stegner seinen Besuch angekündigt. Auf Einladung des SPD Ortsvereins Bargteheide wird Stegner am Donnerstag, den 19. April auf einer Mitgliederversammlung ortsvereinsinterne Ehrungen langjähriger Mitglieder vornehmen. Im Anschluss daran folgt ein Referat des Politikers über die Themen des Wahlkampfes. Dazu gehören auch die Kernthemen der SPD Bargteheide, wie das Schaffen von mehr bezahlbarem Wohnraum und die Senkung von KiTa-Gebühren.

Ortsvereinsvorsitzender Mehmet Dalkilinc zeigte sich erfreut über die Ankündigung: „Wir freuen uns über den prominenten Besuch in der heißen Phase des Wahlkampfs“, sagte Dalkilinc. Die Unterstützung durch Landes- bzw. Bundespolitiker sei auch im Wahlkampf auf kommunaler Ebene von hoher Bedeutung und helfe beim Transport unserer Grundvorstellung für ein gerechtes und modernes Bargteheide, so Dalkilinc weiter.

Zum Abschluss der Veranstaltung werden sowohl Stegner als auch die Direktkandidaten der SPD zu aktuellen kommunalpolitischen Themen und den Wahlzielen Rede und Antwort stehen. Dieser Teil der Veranstaltung ist öffentlich, da auch Bürgerinnen und Bürgern der Stadt die Möglichkeit gegeben werden soll, ihre Fragen zum Wahlprogramm zu stellen. „Wir wollen den Wahlkampf nah an den Bürgerinnen und Bürgern Bargteheides führen“, äußerte Dalkilinc noch. Aus diesem Grund wolle man die Veranstaltung, abgesehen von den Ehrungen, für jedermann zugänglich halten.

Der öffentliche Teil der Veranstaltung findet am 19. April um 18:30 Uhr im Schützenhof Iden (Jersbeker Straße 34, 22941 Bargteheide) statt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld